Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Adelsgesellschaften Im Spatmittelalter by Benjamin Nowak - Paperback
161.16 AED

Adelsgesellschaften Im Spatmittelalter by Benjamin Nowak - Paperback

Be the first to rate this product 

161.16 AED 

  - You Save -161.16 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
History
ISBN
9783640556588
Author
Benjamin Nowak
Publisher
Grin Verlag
Description:

Heinrich Teichner teilte 1350/65 mit, Geselschaft sei, wenn ainer dem andern! ...] swert. Ob damit schon das Wesen jener Zusammenschlusse erfasst wurde, die am Ende des Mittelalters uber groA e Gebiete des Heiligen RA

mischen Reiches verteilt waren, soll im Folgenden untersucht werden. Dabei habe ich es mir zum Ziel gemacht, einen A berblick geben zu wollen, sozusagen nach Gemeinsamkeiten zu ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Monday, Jul 30 - Wednesday, Aug 1 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    History
    ISBN
    9783640556588
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437058462
    People
    Author
    Benjamin Nowak
    Category Type
    History
    ISBN
    9783640556588
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437058462
    People
    Author
    Benjamin Nowak
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Heinrich Teichner teilte 1350/65 mit, Geselschaft sei, wenn ainer dem andern! ...] swert. Ob damit schon das Wesen jener Zusammenschlusse erfasst wurde, die am Ende des Mittelalters uber groA e Gebiete des Heiligen RA

    mischen Reiches verteilt waren, soll im Folgenden untersucht werden. Dabei habe

    Heinrich Teichner teilte 1350/65 mit, Geselschaft sei, wenn ainer dem andern! ...] swert. Ob damit schon das Wesen jener Zusammenschlusse erfasst wurde, die am Ende des Mittelalters uber groA e Gebiete des Heiligen RA

    mischen Reiches verteilt waren, soll im Folgenden untersucht werden. Dabei habe ich es mir zum Ziel gemacht, einen A berblick geben zu wollen, sozusagen nach Gemeinsamkeiten zu suchen, die eben diese Adelsgesellschaften verbinden oder anders gesagt: Was ist charakteristisch? Wo lassen sich Prinzipien erkennen? Anderenfalls ware es schier unmA

    glich -und wurde wahrscheinlich jeden Rahmen sprengen- die Besonderheiten und die Fulle des vorhandenen Materials in einer sinnvollen Art und Weise zu prasentieren, was so auA erdem schon sehr ausfuhrlich getan wurde. Verwiesen sei hier nur auf das a systematische Verzeichnisa, das allein 92 Gesellschaften fur den deutschsprachigen Raum ntersucht hat, allerdings keinen Anspruch auf Vollstandigkeit erhebt. Im Mittelpunkt meiner Untersuchungen sollen jene Verbindungen stehen, die sich im 14. bis 16. Jh. egalitar zusammenschlossen, die sich nach innen organisierten, nach auA en abgrenzten, die sich an Regeln und Normen banden, um Kontinuitat zu erreichen. Einblicke in die europaische Entwicklung kann ich nur vereinzelt geben, um nicht zu sagen, ich mA

    chte es hier und dort bei einer Bemerkung belassen, da mir alles andere unrichtig erscheint; denn zum einen sind die europaischen Ritterorden weder Gegenstand des Interesses, noch mA

    chte ich, nur um a Vollstandichkeita zu erreichen, radikal reduzieren, was alle Punkte in Mitleidenschaft ziehen wurde. Das dennoch der ein -oder andere Aspekt aus Grunden der Rationalitat kurz abgehandelt werden muss, lasst sich leider nicht vermeiden. Im Vorfeld wird es um Formen und Strukturen gehen; so soll gewissermaA en aufgezeigt werden, womit wir es eigentlich zu tun haben und wie eine Gesellschaft aufgebaut war. Dabei gibt es kein Schema, jedoch eine Fulle von Charakteristika, die allen.

    Product Features:
    • Category: History
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Benjamin Nowak
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640556588
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit