Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Adiaphorie Und Kunst: Studien Zur Genealogie Asthetischen Denkens by Reimund B. Sdzuj - Hardcover
1,108.08 AED

Adiaphorie Und Kunst: Studien Zur Genealogie Asthetischen Denkens by Reimund B. Sdzuj - Hardcover

Be the first to rate this product 

1,108.08 AED 

  - You Save -1,108.08 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Classic
ISBN
9783484366077
Book Language
German
Publisher
Walter de Gruyter
Description:

Das Buch behandelt Theorien der moralischen Indifferenz menschlicher Akte vom 13. bis zum 18. Jahrhundert, um die Hypothese einer heterogonen Genealogie des spezifisch modernen 'Asthetik'-Konzeptes zu begrunden. Der asthetische Diskurs der Kunst entstammt nicht eigenem Ursprung und Recht, sondern fusst massgeblich auf genuin moraltheologischen oder im Rahmen der Moraltheologie entwickelten ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Tuesday, Nov 6 - Thursday, Nov 8 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (85% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Classic
    ISBN
    9783484366077
    Book Language
    German
    Language of the text
    German
    Category Type
    Classic
    ISBN
    9783484366077
    Book Language
    German
    Language of the text
    German
    Publisher
    Walter de Gruyter
    Item EAN
    2724440923214
    People
    Author
    Reimund B. Sdzuj
    Technical Information
    Binding
    Hardcover
    Read more
  •  

    Description:

    Das Buch behandelt Theorien der moralischen Indifferenz menschlicher Akte vom 13. bis zum 18. Jahrhundert, um die Hypothese einer heterogonen Genealogie des spezifisch modernen 'Asthetik'-Konzeptes zu begrunden. Der asthetische Diskurs der Kunst entstammt nicht eigenem Ursprung und Recht, sondern

    Das Buch behandelt Theorien der moralischen Indifferenz menschlicher Akte vom 13. bis zum 18. Jahrhundert, um die Hypothese einer heterogonen Genealogie des spezifisch modernen 'Asthetik'-Konzeptes zu begrunden. Der asthetische Diskurs der Kunst entstammt nicht eigenem Ursprung und Recht, sondern fusst massgeblich auf genuin moraltheologischen oder im Rahmen der Moraltheologie entwickelten Konzepten einer moglichen Adiaphorie von Handlungen. Methodisch und ihrem Gegenstand nach entwirft diese Studie eine Herkunfts-, keine Vorgeschichte asthetischen Denkens.

    Product Features:
    • Category: Classic
    • Binding: Hardcover
    • Language of Text: German
    • Author(s): Reimund B. Sdzuj
    • Publisher: Walter de Gruyter
    • ISBN: 9783484366077
    • Number of Pages: 371
    • Dimensions: 9.21 x 6.14 x 0.88 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit