Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Chancen Und Grenzen Schulischer Und Ausserschulischer Leseforderung by Anonym - Paperback
95.55 AED

Chancen Und Grenzen Schulischer Und Ausserschulischer Leseforderung by Anonym - Paperback

Be the first to rate this product 

95.55 AED 

  - You Save -95.55 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Dictionaries & Thesauruses
ISBN
9783640388509
Author
Anonym
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Padagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Universitat Hildesheim (Stiftung) (Fachdidaktik Deutsch), Sprache: Deutsch, Abstract: Kinder und Jugendliche von heute lesen nicht mehr- diese These ist in den letzten Jahren verstarkt in die Aufmerksamkeit von Padagogen, Politikern und in diesem Zusammenhang auch ins Interesse der ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, Jun 2 - Monday, Jun 4 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (88% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Dictionaries & Thesauruses
    ISBN
    9783640388509
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437011580
    People
    Author
    Anonym
    Category Type
    Dictionaries & Thesauruses
    ISBN
    9783640388509
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437011580
    People
    Author
    Anonym
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Padagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Universitat Hildesheim (Stiftung) (Fachdidaktik Deutsch), Sprache: Deutsch, Abstract: Kinder und Jugendliche von heute lesen nicht mehr- diese These ist in den letzten Jahren verstarkt in

    Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Padagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Universitat Hildesheim (Stiftung) (Fachdidaktik Deutsch), Sprache: Deutsch, Abstract: Kinder und Jugendliche von heute lesen nicht mehr- diese These ist in den letzten Jahren verstarkt in die Aufmerksamkeit von Padagogen, Politikern und in diesem Zusammenhang auch ins Interesse der breiten Offentlichkeit geruckt. Katastrophale PISA- Ergebnisse steuern ihren Teil zur allgemeinen Panik bei: Ist die Jugend von heute" dumm? Unbelesen? Versteht nicht einmal mehr die einfachsten Sinnzusammenhange in literarischen Texten? Und woraus resultiert dieses Problem? Doch wohl aus der Tatsache, dass Kinder und Jugendliche gemeinhin das Interesse an Literatur verlieren. Sie lesen kaum mehr. Kein Wunder, wo doch die neuen Medien" wie Fernsehen, Internet und Spielkonsolen so viel attraktiver erscheinen als das schnode, langweilige Buch," das man in der Schule mal wieder aufs Auge gedruckt bekommt. Das scheint zumindest fur die breite Masse der Offentlichkeit vollig klar zu sein. Doch woran kann es wirklich liegen, dass Kinder und Jugendliche das Interesse an Literatur verlieren? Tun sie dies uberhaupt? Die Verkaufszahlen von Bestsellern aus dem Feld der Kinder- und Jugendliteratur, wie zum Beispiel Joanne Rowlings Harry Potter"- Reihe, sprechen eine andere Sprache. Oder liegt das Problem wohlmoglich an einer vollig anderen Stelle? Und welche Aufgabe kommt dabei der Schule zu, die doch einen Bildungsauftrag zu erfullen hat? Welche Moglichkeiten gibt es fur sie, einen Beitrag dazu zu leisten, das Interesse von Kindern und Jugendlichen wieder auf das Medium Buch zu lenken? Diesen Fragen mochte ich in meiner Hausarbeit zum Thema Leseforderung" nachgehen, um schliesslich nicht nur mogliche Grunde fur die gemeinhin propagierte Leseunlust" bei Schulern naher zu betrachten, sondern auch Chancen und Moglichkeiten schulischer Leseforderung aufzuzeigen, die Wege aufzeigen konnen, S.

    Product Features:
    • Category: Dictionaries & Thesauruses
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Anonym
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640388509
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit