Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Chancen Und Risiken Der Freigabe Des Organhandels by Matti Ostrowski - Paperback
140.77 AED

Chancen Und Risiken Der Freigabe Des Organhandels by Matti Ostrowski - Paperback

Be the first to rate this product 

140.77 AED 

  - You Save -140.78 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Psychology & Philosophy
ISBN
9783640774814
Author
Matti Ostrowski
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Asthetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,5, Eberhard-Karls-Universitat Tubingen (Internationales Zentrum fur Ethik in den Wissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Jeden Tag sterben in Deutschland drei Menschen, weil ihnen nicht rechtzeitig ein geeignetes Organ transplantiert werden konnte . Mit dieser ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Wednesday, Aug 29 - Friday, Aug 31 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Psychology & Philosophy
    ISBN
    9783640774814
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437114328
    People
    Author
    Matti Ostrowski
    Category Type
    Psychology & Philosophy
    ISBN
    9783640774814
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437114328
    People
    Author
    Matti Ostrowski
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Asthetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,5, Eberhard-Karls-Universitat Tubingen (Internationales Zentrum fur Ethik in den Wissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Jeden Tag sterben in Deutschland drei Menschen,

    Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Asthetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,5, Eberhard-Karls-Universitat Tubingen (Internationales Zentrum fur Ethik in den Wissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Jeden Tag sterben in Deutschland drei Menschen, weil ihnen nicht rechtzeitig ein geeignetes Organ transplantiert werden konnte . Mit dieser alarmierenden Aussage weist die Deutsche Stiftung Organtransplantation" zurecht auf ein in der Offentlichkeit oft stiefmutterlich behandeltes, gesellschaftliches, ethisches, teilweise aber auch rechtliches und politisches Problemfeld hin. Zwar ist die Tendenz bei der Spendenbereitschaft deutscher Burger seit Jahren fast durchgehend steigend, dennoch ist die Kluft zwischen Bedarf und Angebot von transplantierfahigen Organen nach wie vor sehr gross. Seit geraumer Zeit wird deshalb teilweise sehr kontrovers und emotional diskutiert, wie man die Spendebereitschaft hierzulande erhohen kann. Die Vorschlage erstrecken sich hierbei von grosseren Investitionen in die Forschung uber bessere Vorbeugungs- und Aufklarungsmassnahmen bis hin zu verschiedenen finanziellen Belohnungs- und Anreizsytemen oder gar zur kompletten Freigabe der entgeltlichen Vergutung von Organspenden. Vor allem die letztgenannte Forderung stosst aufgrund ihrer enormen ethischen Brisanz auf grosse Bedenken seitens Vertreter von Politik und Wissenschaft. Oft wird die Freigabe des Organhandels hierbei moralisch verurteilt und auf die nicht abzuschatzenden negativen Folgewirkungen der Kommerzialisierung, wie beispielsweise die Ausbeutung oder Erniedrigung des Korpers, verwiesen. Doch wird gemeinhin die Tatsache ausser Acht gelassen, dass ein finanzieller Anreiz auch die Spendebereitschaft erhohen konnte und somit das Problem der Organknappheit, an das letztlich Menschenleben gekoppelt sind, zumindest zum Teil oder vorubergehend losen konnte. Es stellt sich also die Frage, wie schlimm die Freigabe des Organhandels tatsachlich au.

    Product Features:
    • Category: Psychology & Philosophy
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Matti Ostrowski
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640774814
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit