Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Das PH Nomen Rechenschw Che Und Seine Widerspiegelung in Der Schulpraxis - Dargestellt an Einem F Rderdiagnostischen Instrument Und Einer Fallstudie by Evelyn Gbureck - Paperback
171.81 AED

Das PH Nomen Rechenschw Che Und Seine Widerspiegelung in Der Schulpraxis - Dargestellt an Einem F Rderdiagnostischen Instrument Und Einer Fallstudie by Evelyn Gbureck - Paperback

Be the first to rate this product 

171.81 AED 

  - You Save -171.81 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Mathematics
ISBN
9783640664009
Author
Evelyn Gbureck
Publisher
Grin Verlag
Description:

Ich setzte mich in Lehrerfortbildungen und in Gespr chen mit Mitarbeitern des Regionalschulamtes, mit Grundschullehrerinnen, Dyskalkulie-Therapeuten und betroffenen Eltern mit der in Deutschland g ngigen Praxis f r den Umgang mit rechenschwachen Sch lern auseinander. Dabei ging es um die gesetzlichen Rahmenbedingungen f r die Feststellung einer Rechenschw che, die M glichkeiten der au er- ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Sunday, Jun 3 - Tuesday, Jun 5 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (88% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Mathematics
    ISBN
    9783640664009
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437085505
    People
    Author
    Evelyn Gbureck
    Category Type
    Mathematics
    ISBN
    9783640664009
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437085505
    People
    Author
    Evelyn Gbureck
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Ich setzte mich in Lehrerfortbildungen und in Gespr chen mit Mitarbeitern des Regionalschulamtes, mit Grundschullehrerinnen, Dyskalkulie-Therapeuten und betroffenen Eltern mit der in Deutschland g ngigen Praxis f r den Umgang mit rechenschwachen Sch lern auseinander. Dabei ging es um die

    Ich setzte mich in Lehrerfortbildungen und in Gespr chen mit Mitarbeitern des Regionalschulamtes, mit Grundschullehrerinnen, Dyskalkulie-Therapeuten und betroffenen Eltern mit der in Deutschland g ngigen Praxis f r den Umgang mit rechenschwachen Sch lern auseinander. Dabei ging es um die gesetzlichen Rahmenbedingungen f r die Feststellung einer Rechenschw che, die M glichkeiten der au er- und innerschulischen Diagnostik, die n tigen Voraussetzungen f r die finanzielle F rderung einer Dyskalkulie-Therapie und die innerschulischen M glichkeiten der Pr vention einer Rechenschw che. Im Rahmen meiner Literaturrecherche stellte ich fest, dass es keine statistischen Angaben ber die H ufigkeit des Ph nomens Rechenschw che an deutschen Schulen gibt. Um die Relevanz dieses Themas f r die Schulpraxis zu belegen, befragte ich alle Dresdner Grundschulen nach der Anzahl ihrer auf Dyskalkulie getesteten Sch ler. Diese Umfrage flie t in den ersten Gliederungspunkt, der sich mit grunds tzlichen theoretischen Positionen befasst, ein. Dort werden au erdem die Symptomatik und m gliche Ursachen erl utert und die verschiedenen Ans tze der Auseinandersetzung mit der Rechenschw che erkl rt. Dazu z hlen der psychodiagnostische, sonderp dagogische, denkpsychologische, neuropsychologische, kognitionspsychologische und mathematikdidaktische Ansatz. Im Folgenden werden M glichkeiten der F rderung bei einer Rechenschw che aufgezeigt. Das im vierten Gliederungspunkt vorgestellte Arithmetikprofil nimmt in dieser Arbeit einen besonderen Stellenwert ein, da es jeder Grundschullehrerin ohne gro en Aufwand eine um-fassende Lernstandsanalyse und darauf aufbauende F rderm glichkeiten aufzeigen soll. Vor dem Hintergrund der in regelm igen Abst nden von Grundschullehrerinnen an die Dozentin f r Mathematikdidaktik der TU Dresden, herangetragenen Bitte, ihnen mit Hilfe des Arith-metikprofils bei der F rderung rechenschwacher Sch ler zu helfen, wurde dieser Abschnitt der wissenschaftlichen Arbeit a.

    Product Features:
    • Category: Mathematics
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Evelyn Gbureck
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640664009
    • Number of Pages: 88
    • Dimensions: 8.27 x 5.83 x 0.21 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit