Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Der Islamische Menschenrechtsdiskurs Im Zentrum Und an Der Peripherie Im Vergleich by Jannina Wielke - Paperback
70.35 AED

Der Islamische Menschenrechtsdiskurs Im Zentrum Und an Der Peripherie Im Vergleich by Jannina Wielke - Paperback

Be the first to rate this product 

70.35 AED 

  - You Save -70.35 AED
All prices include VAT  Details
Eligible for FREE Shipping on orders over 100.00 AED Details
Category Type
Language, Linguistics & Writing
ISBN
9783656174073
Author
Jannina Wielke
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,7, Universitat Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In der islamischen Welt wird die grundsatzliche Idee von Menschenrechten mittlerweile nicht ernsthaft in Frage gestellt. In den 1980er und 1990er Jahren wurden verschiedene internationale Menschenrechtskonventionen durch islamische Lander ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, Aug 4 - Sunday, Aug 5 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783656174073
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437335891
    People
    Author
    Jannina Wielke
    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783656174073
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437335891
    People
    Author
    Jannina Wielke
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,7, Universitat Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In der islamischen Welt wird die grundsatzliche Idee von Menschenrechten mittlerweile nicht ernsthaft in Frage gestellt. In den 1980er und 1990er

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,7, Universitat Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In der islamischen Welt wird die grundsatzliche Idee von Menschenrechten mittlerweile nicht ernsthaft in Frage gestellt. In den 1980er und 1990er Jahren wurden verschiedene internationale Menschenrechtskonventionen durch islamische Lander anerkannt. Inzwischen haben uber die Halfte der arabischen Staaten die Pakte uber politische und burgerliche Rechte, sowie wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte ratifiziert. In der Frage der Anerkennung von Menschenrechten liegt nicht das Problem. Vielmehr erscheint der Islam, als Religion aber auch als Kultur, manchen als unvereinbar mit zentralen Aspekten der universellen Menschenrechte. Indem der Islam als unvereinbar mit Prinzipien der" Moderne erklart wird, schliesst man auch die Moglichkeit einer Teilhabe der islamischen Welt an eben dieser Moderne aus. Somit konne es fur muslimische Gesellschaften nur ein Mittel zur Losung ihrer vielfaltigen Probleme geben, die z.T. stark simplifiziert auf den" Islam zuruckgefuhrt werden. Der Rechtswissenschaftler Celallettin Kartal formuliert dies sehr deutlich, wenn er schreibt, dass die Ethik der kulturellen Moderne (...) reklamiert, eingefuhrt zu werden.

    Product Features:
    • Category: Language, Linguistics & Writing
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Jannina Wielke
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783656174073
    • Number of Pages: 32
    • Dimensions: 8.27 x 5.83 x 0.08 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit