Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Die Bedeutung Des Ereignisses Tod Im Wandel Der Gesellschaft by Gunnar Berger - Paperback
143.43 AED

Die Bedeutung Des Ereignisses Tod Im Wandel Der Gesellschaft by Gunnar Berger - Paperback

Be the first to rate this product 

143.43 AED 

  - You Save -143.43 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Social Sciences
ISBN
9783640318018
Author
Gunnar Berger
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2, Padagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Die Gesellschaft im Wandel der Zeit, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit war Grundlage eines Hauptseminarscheines und wurde mit einer soliden 2 bewertet., Abstract: Im Diskurs der Medienoffentlichkeit wird derzeit an Loriots ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Sunday, Nov 4 - Tuesday, Nov 6 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (85% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783640318018
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436988739
    People
    Author
    Gunnar Berger
    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783640318018
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436988739
    People
    Author
    Gunnar Berger
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2, Padagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Die Gesellschaft im Wandel der Zeit, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit war Grundlage eines Hauptseminarscheines und wurde mit einer

    Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2, Padagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Die Gesellschaft im Wandel der Zeit, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit war Grundlage eines Hauptseminarscheines und wurde mit einer soliden 2 bewertet., Abstract: Im Diskurs der Medienoffentlichkeit wird derzeit an Loriots Partnerin Evelyn Hamann gedacht. Dabei stiess ich auf einen Artikel, der mit folgenden Worten begann: Bei manchen Todesnachrichten muss man einfach kurz innehalten. Zu unerwartet kommen sie." Hinter diesen Worten verbergen sich meiner Meinung nach zwei Annahmen, namlich erstens, dass das Thema Tod in unserer Medienlandschaft standig prasent ist und zweitens, dass durch die Massenflut an Todesnachrichten eine Trivialisierung des Todes an sich in den Kopfen der Menschen einhergeht, die in ihren eigenen Lebenserfahrungen noch keinen Toten vor sich gesehen haben. Dieses Phanomen trifft bis auf eine Teilnahme an einer Beerdigung in meiner fruhen Kindheit auch auf mich zu. Durch den fehlenden Umgang mit Sterbenden und mit Toten wird mir in meiner Lebenserfahrung, so vermute ich, irgendwann ein entsprechendes Verhaltensmuster fehlen, auf das ich zum Beispiel im Sterbefall eines Angehorigen zuruckgreifen konnte. In dieser Untersuchung kann ich nicht auf alle Aspekte eingehen, die damit im Zusammenhang stehen, mochte aber erortern, ob unsere Gesellschaft im Ruckblick der Zeit durch ihren Umgang mit dem Tod einen Wandel erfahren hat. Hierbei will ich mich auf den europaischen Raum beschranken und dies unter einem soziologischen Blickwinkel betrachten. Laut einem soziologischen Worterbuch ist Soziologie eine anerkannte Wissenschaft, die mit Theorien, Begriffen und Methoden die Struktur und Funktionsmerkmale einer Gesellschaft erklaren mochte." Im Hinblick auf meine Fragestellung werde ich mich in der folgenden Arbeit in diesem Rahmen bewegen und dabei klaren, ob es mikro - und makrosozio.

    Product Features:
    • Category: Social Sciences
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Gunnar Berger
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640318018
    • Number of Pages: 24
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.06 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit