Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Die Deutsche Frau Im Nationalsozialismus ALS Opfer Und ALS Taterin by Tina Barwald - Paperback
87.82 AED

Die Deutsche Frau Im Nationalsozialismus ALS Opfer Und ALS Taterin by Tina Barwald - Paperback

Be the first to rate this product 

87.82 AED 

  - You Save -87.82 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
History
ISBN
9783640330423
Author
Tina Barwald
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,3, Friedrich-Schiller-Universitat Jena, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ende der 70er/ Anfang der 80er Jahre erschienen erste Veroffentlichungen, die sich mit den Lebensbedingungen von Frauen im Dritten Reich" befassten. Sie ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, May 5 - Sunday, May 6 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (88% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    History
    ISBN
    9783640330423
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436993016
    People
    Author
    Tina Barwald
    Category Type
    History
    ISBN
    9783640330423
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436993016
    People
    Author
    Tina Barwald
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,3, Friedrich-Schiller-Universitat Jena, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ende der 70er/ Anfang der 80er Jahre erschienen erste

    Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,3, Friedrich-Schiller-Universitat Jena, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ende der 70er/ Anfang der 80er Jahre erschienen erste Veroffentlichungen, die sich mit den Lebensbedingungen von Frauen im Dritten Reich" befassten. Sie konzentrierten sich auf die nationalsozialistische Frauenideologie und -politik und ihre Auswirkungen. Die Studien verwiesen auf den Ausschluss von Frauen aus Politik, Militar und fuhrenden Positionen in Partei und Staat, und die Frauenfeindlichkeit der Nationalsozialisten. Das Bild der Frau im Dritten Reich war in der Forschung lange Zeit von dem Mutterkult" gepragt, der zur Mannerideologie und Mannerbundelei des Nationalsozialismus gehorte. Frauen wurden wegen ihres Geschlechts meist als Opfer der Mannerschaft gesehen. Ab Mitte der 80er Jahre entzundete sich eine Diskussion, in der die eindimensionale Betrachtungsweise von Frauen als Opfer des NS-Systems kritisiert wurde. In der Literatur der Bundesrepublik gehorte Angelika Ebbinghaus 1987 zu den Ersten, die sich gegen Stromungen wandten, Frauen mehrheitlich als Opfer der Verhaltnisse zu beschreiben und sich bewusst mit den Taterinnen des Nationalsozialismus auseinanderzusetzen. Ziel dieser Hausarbeit ist es die Frau unterm Hakenkreuz aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Ich werde versuchen sie als Opfer einer Mannerherrschaft aber auch als Taterinnen des Nationalsozialismus darzustellen. Ich mochte abschliessend hier noch erwahnen, dass ich mich in dieser Arbeit ausschliesslich auf deutschblutige" nicht-judische Frauen beziehe.

    Product Features:
    • Category: History
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Tina Barwald
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640330423
    • Number of Pages: 24
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.06 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit