Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Die Geliebten Nathanaels - Liebe ALS Selbstbetrug in E.T.A. Hoffmanns 'Sandmann' by Jasmin Liese - Paperback
99.08 AED

Die Geliebten Nathanaels - Liebe ALS Selbstbetrug in E.T.A. Hoffmanns 'Sandmann' by Jasmin Liese - Paperback

Be the first to rate this product 

99.08 AED 

  - You Save -99.08 AED
All prices include VAT  Details
Eligible for FREE Shipping on orders over 100.00 AED Details
Category Type
Language, Linguistics & Writing
ISBN
9783656053361
Author
Jasmin Liese
Publisher
Grin Verlag Gmbh
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universitat Mannheim, Veranstaltung: Einfuhrung in die Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Mini-Hausarbeit, Abstract:! E]s sind nicht die Gesichte eines poetischen Geistes,! ...] es sind fieberhafte Traume eines leichtbeweglichen kranken Gehirns, denen wir! ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Wednesday, Jul 11 - Friday, Jul 13 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (88% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783656053361
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437302077
    People
    Author
    Jasmin Liese
    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783656053361
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437302077
    People
    Author
    Jasmin Liese
    People
    Publisher
    Grin Verlag Gmbh
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universitat Mannheim, Veranstaltung: Einfuhrung in die Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Mini-Hausarbeit, Abstract:! E]s sind nicht die Gesichte eines poetischen

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universitat Mannheim, Veranstaltung: Einfuhrung in die Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Mini-Hausarbeit, Abstract:! E]s sind nicht die Gesichte eines poetischen Geistes,! ...] es sind fieberhafte Traume eines leichtbeweglichen kranken Gehirns, denen wir! ...] niemals mehr als eine augenblickliche Aufmerksamkeit widmen konnen." Das schrieb die Autoritat unter deutschensprachigen Literaten uberhaupt, Johann Wolfgang von Goethe, einst uber E.T.A. Hoffmanns, Nachtstucke' und den darin enthaltenen, Sandmann' als Vertreter der schwarzen Romantik. Heute mussen wir feststellen, dass er mit dieser Prognose zur Aufmerksamkeit falsch lag: Sucht man nach Forschungsliteratur zum Thema, Sandmann', bietet sich eine schier unuberschaubare Fulle an Veroffentlichungen. Die Interpretationen reichen von psychologischen Deutungen nach Freud bis hin zu perspektivischen uber Erzahlerfunktionen. Im Rahmen meiner Arbeit soll nur ein kleiner Aspekt der riesigen Bandbreite, die der, Sandmann' liefert, beleuchtet werden. Sie betrifft die beiden wichtigsten Personen neben dem Protagonisten Nathanael: Seine Geliebten, Clara und Olimpia. Der Fokus des Erkenntnisinteresses liegt hierbei auf der Frage: Welche Funktion haben die Geliebten in ihrer Beziehung zu Nathanael? Um diese Frage zu klaren, wird sich der erste Teil dieser Arbeit auf eine Vorstellung der Geliebten konzentrieren.

    Product Features:
    • Category: Language, Linguistics & Writing
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Jasmin Liese
    • Publisher: Grin Verlag Gmbh
    • ISBN: 9783656053361
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit