Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Die Weiblichkeit Der Stadte by Vincenza Incorvaia - Paperback
112.38 AED

Die Weiblichkeit Der Stadte by Vincenza Incorvaia - Paperback

Be the first to rate this product 

112.38 AED 

  - You Save -112.38 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Language, Linguistics & Writing
ISBN
9783656115946
Author
Vincenza Incorvaia
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Eberhard-Karls-Universitat Tubingen (Romanistik), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Venedig, die italienische Stadt, die weder ganz dem Land, noch ganz dem Meer gehort, zieht seit Ewigkeiten Jeden in ihren Bann. Als Stadt des Karnevals, der ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Sunday, Dec 30 - Tuesday, Jan 1 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (85% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783656115946
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437319761
    People
    Author
    Vincenza Incorvaia
    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783656115946
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437319761
    People
    Author
    Vincenza Incorvaia
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Eberhard-Karls-Universitat Tubingen (Romanistik), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Venedig, die italienische Stadt, die weder ganz dem Land, noch

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Eberhard-Karls-Universitat Tubingen (Romanistik), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Venedig, die italienische Stadt, die weder ganz dem Land, noch ganz dem Meer gehort, zieht seit Ewigkeiten Jeden in ihren Bann. Als Stadt des Karnevals, der Gondolieri, der Kanale und des Vergnugens inspirierte sie jeden Kunstler, der von ihr horte oder in den Genuss kam, sie sogar selbst sehen zu durfen. Daruber hinaus gab es nicht wenige Schriftsteller, die sich in diese Stadt verliebten und sie vergotterten. Venedig also als eine Geliebte ansahen... Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Stadt als Frau," mit dem Phanomen, das uns fast schon selbstverstandlich erscheint: Namlich, dass (die meisten) Stadte weiblich sind. Dabei soll zunachst der Begriff Weiblichkeit' geklart werden, um dann in einem weiteren Schritt eine mogliche Erklarung fur die Allegorie der Stadt als ein weibliches Wesen zu erlautern. Desweiteren werden wir nicht nur bei der Weiblichkeit' der Stadte bleiben, sondern uns auch mit verschiedenen Weiblichkeitsbilder naher befassen. Kann eine Stadt uberhaupt ein bestimmtes Frauenbild verkorpern, und wenn ja, inwiefern? Ist es auch moglich, dass eine Stadt - je nach Betrachter - verschiedene Frauenbilder verkorpern kann? Anschliessend wenden wir uns Venedig zu: Venedig als die weibliche Stadt schlecht-hin, weil sie so anders ist, weil sie so einzigartig ist. Doch Venedig wird nicht nur im Hinblick auch die Weiblichkeit' beschrieben, sondern im Hinblick auf die dreifache Weiblichkeit: Venedig die Mutter, Venedig die Geliebte und Venedig die Hure. Anhand von verschiedenen literarischen Werken, Gedichten, Romanen, etc. unter-schiedlicher Kunstler soll ein vielfaltiges Bild Venedigs als Verkorperung dreier Frauenbilder entstehen. Dabei soll allerdings besonderes Augenmerk auf Gabriele d'Annunzios Il fuoco" geworfe.

    Product Features:
    • Category: Language, Linguistics & Writing
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Vincenza Incorvaia
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783656115946
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit