Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Dyskalkulie - Definition, Symptome Und Moglichkeiten Padagogischer Interventionen by Andrea Koppe, Sylvia Rau - Paperback
91.86 AED

Dyskalkulie - Definition, Symptome Und Moglichkeiten Padagogischer Interventionen by Andrea Koppe, Sylvia Rau - Paperback

Be the first to rate this product 

91.86 AED 

  - You Save -91.86 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Social Sciences
ISBN
9783640679621
Author
Andrea Koppe, Sylvia Rau
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt, Veranstaltung: Modul: Kindliche Bildungsprozesse und Diagnostik, Sprache: Deutsch, Abstract: In den vergangenen Jahren wird bei Grundschulkindern immer ofter die als ein Phanomen gesehene Dyskalkulie wahrgenommen. Mathematische Kenntnisse sind fur die Personlichkeitsentwicklung ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, Dec 1 - Sunday, Dec 2 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (85% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783640679621
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437090066
    People
    Author
    Andrea Koppe, Sylvia Rau
    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783640679621
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437090066
    People
    Author
    Andrea Koppe, Sylvia Rau
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt, Veranstaltung: Modul: Kindliche Bildungsprozesse und Diagnostik, Sprache: Deutsch, Abstract: In den vergangenen Jahren wird bei Grundschulkindern immer ofter die als ein Phanomen

    Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt, Veranstaltung: Modul: Kindliche Bildungsprozesse und Diagnostik, Sprache: Deutsch, Abstract: In den vergangenen Jahren wird bei Grundschulkindern immer ofter die als ein Phanomen gesehene Dyskalkulie wahrgenommen. Mathematische Kenntnisse sind fur die Personlichkeitsentwicklung unerlasslich um die Schullaufbahn erfolgreich zu absolvieren. Mathematisches Verstandnis fur die Rechenoperationen und Grundrechenarten sowie deren praktische Anwendbarkeit im alltaglichen Leben sind dabei unentbehrlich. Erst seit den 80er Jahren wird dieser Problematik mehr wissenschaftliches Interesse beigemessen. Die steigende Sensibilitat dieses Problems erfordert ein naheres Eingehen auf die Atiologie und Pathogenese, um fruhzeitig Schwierigkeiten zu diagnostizieren und daraus angemessene Interventionsmassnahmen zu entwickeln. Abschliessend ist festzustellen, dass die Brisanz des Themas nicht zu unterschatzen oder wegzudiskutieren ist. Die Wissenschaftler sind sich uber die Multikausalitat des Phanomens der Dyskalkulie einig. Dies erklart auch die unterschiedlichen Definitionsversuche und Herangehensweisen, die aber immer auch von einer Wechselwirkung der Faktoren ausgehen. Weitere Untersuchungen auf diesem Gebiet sind notwendig, um gegebenenfalls Praventions- und Interventionsmassnahmen optimal fur ein aktiv-entdeckendes Lernen weiter zu entwickeln. Besondere Aufmerksamkeit sollte dabei der fruhkindlichen Bildung gewidmet werden, da sich schon ab dem ersten Lebensjahr grundlegende Raum- und Zeitvorstellungen sowie ein Grundverstandnis fur Anzahl und Rechenoperationen im weitesten Sinne entfalten. Ein rechtzeitiges Erkennen von individuellen Auffalligkeiten kann mitunter durch gezielte Massnahmen in diesem Alter spatere Defizite kompensieren und sich so positiv auf die Personlichkeitsentwicklung auswirken.

    Product Features:
    • Category: Social Sciences
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Andrea Koppe, Sylvia Rau
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640679621
    • Number of Pages: 32
    • Dimensions: 8.27 x 5.83 x 0.08 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit