Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Identitatssuche Zwischen Mannlicher Minderwertigkeit Und Verweiblichung - Der Roman a Rebours Von Joris-Karl Huysmans by Helene Erwin - Paperback
95.55 AED

Identitatssuche Zwischen Mannlicher Minderwertigkeit Und Verweiblichung - Der Roman a Rebours Von Joris-Karl Huysmans by Helene Erwin - Paperback

Be the first to rate this product 

95.55 AED 

  - You Save -95.55 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Language, Linguistics & Writing
ISBN
9783640796601
Author
Helene Erwin
Publisher
Grin Verlag Gmbh
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 1.1 Problemstellung und Ziel der Arbeit Joris-Karl Huysmans' bekanntestes Werk Gegen den Strich aus dem Jahr 1884 handelt von dem Einsiedler Herzog Jean Floressas des Esseintes, der einzige Erbe seiner ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, Jun 9 - Monday, Jun 11 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640796601
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437120244
    People
    Author
    Helene Erwin
    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640796601
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437120244
    People
    Author
    Helene Erwin
    People
    Publisher
    Grin Verlag Gmbh
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 1.1 Problemstellung und Ziel der Arbeit Joris-Karl Huysmans' bekanntestes Werk Gegen den Strich aus dem Jahr 1884

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 1.1 Problemstellung und Ziel der Arbeit Joris-Karl Huysmans' bekanntestes Werk Gegen den Strich aus dem Jahr 1884 handelt von dem Einsiedler Herzog Jean Floressas des Esseintes, der einzige Erbe seiner Familie. Mit 17 Jahren ist er Vollwaise, ohne jemals Zuneigung durch seine Eltern erfahren zu haben. Auf der Jesuitenschule, die des Esseintes besucht, wird er alsbald sich selbst uberlassen. Den Anschluss an seine restliche Familie nicht gefunden, empfindet er die ihn umgebenden Menschen verachtenswert und zieht sich zuruck auf ein Anwesen in Fontenay-aux-Roses, ausserhalb Paris. Dieses ist nach seinen Vorstellungen und Wunschen entsprechend seinem dekadenten Denken eingerichtet und ausgestattet. Seine Vorlieben sind Sammlungen von erlesenen Buchern, ihn faszinierenden Gemalden und aussergewohnlichen Pflanzen. Des weiteren befasst er sich hinreichend mit Edelsteinen und exotischen Duften. Sein Reichtum an materiellen Gutern schutzt ihn jedoch nicht vor der Einsamkeit, die seine Neurosen fordert und seiner Gesundheit schadet. Ein pariser Arzt empfiehlt ihm daraufhin die Ruckeingliederung in die Gesellschaft, was des Esseintes fast schon zu ekeln scheint.

    Product Features:
    • Category: Language, Linguistics & Writing
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Helene Erwin
    • Publisher: Grin Verlag Gmbh
    • ISBN: 9783640796601
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit