Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Lernen Und Verlernen Von Kriminalitat: Ein Lernpsychologisches Konzept Der Pravention Im Sozialen Rechtsstaat by Michael Breland - Paperback
318.57 AED

Lernen Und Verlernen Von Kriminalitat: Ein Lernpsychologisches Konzept Der Pravention Im Sozialen Rechtsstaat by Michael Breland - Paperback

Be the first to rate this product 

318.57 AED 

  - You Save -318.57 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Psychology & Philosophy
ISBN
9783531213248
Author
Michael Breland
Publisher
Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
Description:

Hier ist Alfred Grosser: Jetzt das Ende des Gaullismus?, in: Die ZEIT, Nr. 16 vom 12.4.1974 zuzustimmen, der betont, dass die den Stil des Gaullismus in der Politik zunachst kennzeichnende Konzentrierung der politischen Ziele auf die Aussenpolitik spatestens seit den Maiunruhen 1968 beendet ist. 2 Vgl. besonders de GaulIes eigene Darstellung in seinen Memoiren (1971); ausgezeichnete ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, May 5 - Monday, May 7 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (88% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Psychology & Philosophy
    ISBN
    9783531213248
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436319274
    People
    Author
    Michael Breland
    Category Type
    Psychology & Philosophy
    ISBN
    9783531213248
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436319274
    People
    Author
    Michael Breland
    People
    Publisher
    Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Hier ist Alfred Grosser: Jetzt das Ende des Gaullismus?, in: Die ZEIT, Nr. 16 vom 12.4.1974 zuzustimmen, der betont, dass die den Stil des Gaullismus in der Politik zunachst kennzeichnende Konzentrierung der politischen Ziele auf die Aussenpolitik spatestens seit den Maiunruhen 1968 beendet ist. 2

    Hier ist Alfred Grosser: Jetzt das Ende des Gaullismus?, in: Die ZEIT, Nr. 16 vom 12.4.1974 zuzustimmen, der betont, dass die den Stil des Gaullismus in der Politik zunachst kennzeichnende Konzentrierung der politischen Ziele auf die Aussenpolitik spatestens seit den Maiunruhen 1968 beendet ist. 2 Vgl. besonders de GaulIes eigene Darstellung in seinen Memoiren (1971); ausgezeichnete uberblicke geben auch Jacques Chapsal (1969), Guy Mollet (1962), Paul-Marie de la Gorce (1964). 3 Vgl. Chapsal (1969: 314), der die Politiker Bidault, SousteIle, Duchet, Morice nennt. 4 Brief Vincent Auriols an de Gaulle vom 26.5.1958, abgedruckt in Keesings Archiv der Gegenwart 1958, S. 7098. 5 Guy Mollet, S.F.I.O., Pierre Pflimlin, M.R.P., Jacquinot, Independant, Houphouet-Boigny, U.D.S.R. und Reprasentant der schwarzen Deputier ten, Antoine Pinay, Konservative. 6 Guillaumat, Pelletier, Couve de Murville. 7 So auch Chapsal1969: 329. 8 39 Mitglieder: 16 Abgeordnete, 10 Rate der Republik und 13 von der Regierung ernannte; Vorsitzender war der ehemalige Ministerprasident Paul Reynaud. 9 Vgl. de Gaulle 1971: 103 ff. 10 Nicholas Wahl: The Constitutional Ideas of Michel Debre, in: Klaus von Beyme (Hg.): Theory and Politics - Theorie und Politik, Festschrift zum 70. Geburtstag fur C. J. Friedrich, Den Haag 1971, S. 259 ff. 11 Vgl. hierzu seine 1957 erschienene Schrift: Les princes qui nous gouver nen.

    Product Features:
    • Category: Politics
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Udo Kempf
    • Publisher: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
    • ISBN: 9783531213125
    • Number of Pages: 352
    • Edition: 2nd
    • Dimensions: 8 x 5.25 x 0.74 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit