Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Liebstes Bestes Clarchen! by Georg Richter - Paperback
259.35 AED

Liebstes Bestes Clarchen! by Georg Richter - Paperback

Be the first to rate this product 

259.35 AED 

  - You Save -259.36 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Biographies & Memoirs
ISBN
9783765090196
Book Language
German
Publisher
Braun-Verlag
Description:

Marie Anna Luise Schlosser, genannt Lulu, kam am 25. Ok tober 1774 im oberbadischen Stadtchen Emmendingen zur Welt. Ihre Eltern Cornelia (1750-1777), geborene Goethe, und Johann Georg Schlosser (1739-1799) hatten am 1. No vember 1773 in Frankfurt geheiratet und waren nach einem kurzen Aufenthalt in Karlsruhe 1774 nach Emmendingen ge zogen. Als Sitz des Oberamts der "Markgrafschaft Hoch ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Tuesday, Jul 31 - Thursday, Aug 2 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Biographies & Memoirs
    ISBN
    9783765090196
    Book Language
    German
    Language of the text
    German
    Category Type
    Biographies & Memoirs
    ISBN
    9783765090196
    Book Language
    German
    Language of the text
    German
    Publisher
    Braun-Verlag
    Item EAN
    2724441114970
    People
    Author
    Georg Richter
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Read more
  •  

    Description:

    Marie Anna Luise Schlosser, genannt Lulu, kam am 25. Ok tober 1774 im oberbadischen Stadtchen Emmendingen zur Welt. Ihre Eltern Cornelia (1750-1777), geborene Goethe, und Johann Georg Schlosser (1739-1799) hatten am 1. No vember 1773 in Frankfurt geheiratet und waren nach einem kurzen Aufenthalt in

    Marie Anna Luise Schlosser, genannt Lulu, kam am 25. Ok tober 1774 im oberbadischen Stadtchen Emmendingen zur Welt. Ihre Eltern Cornelia (1750-1777), geborene Goethe, und Johann Georg Schlosser (1739-1799) hatten am 1. No vember 1773 in Frankfurt geheiratet und waren nach einem kurzen Aufenthalt in Karlsruhe 1774 nach Emmendingen ge zogen. Als Sitz des Oberamts der "Markgrafschaft Hoch berg" war das Stadtchen eine Art Zweigresidenz des in Karlsruhe regierenden Markgrafen Karl Friedrich von Baden gleichzusetzen. Im November 1774 erhielt Schlosser die Be rufung zum Oberamtmann; er stand nun an der Spitze der Markgrafschaft und war dem Karlsruher Hof unmittelbar verantwortlich. Schlossers vielseitige Bildung und sein spate rer Ruf als namhaftester und wohl auch tatkraftigster Repra sentant der Karlsruher Regierung im "Hochberger Land," das damals etwa 20000 Burger zahlte, liessen ihn histori schen, doch umstrittenen Ruhm ernten. Er hatte sich nach vielerlei Empfehlungen - wohl auch Goethes - bemuht, in Karlsruhe, das als "aufgeklart fort schrittliche" Residenz galt, auf befristete Zeit Zutritt zu den badischen Regierungs- und Justizkollegien zu erlangen. Als Dichter und Ubersetzer, als Volkswirtschaftler, als Verfasser des viel gepriesenen "Katechismus der Sittenlehre fur das als grundlicher Kenner der alten und der neueren Landvolk," Sprachen galt er der gebildeten Welt des spaten 18. Jahrhun derts als eine "exquisit uberragende" Personlichkeit. Mark graf Karl Friedrichs betonte Zustimmung zum Schlosser schen "Katechismus" hatte offenbar den Ausschlag fur eine feste Anstellung gegeben.

    Product Features:
    • Category: Biographies & Memoirs
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Georg Richter
    • Publisher: Braun-Verlag
    • ISBN: 9783765090196
    • Number of Pages: 208
    • Dimensions: 9.21 x 6.14 x 0.45 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit