Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Ludwig Tiecks Der Blonde Eckbert" - Eine Literaturwissenschaftliche Analyse Der Fruhromantik by Stefan Schweizer - Paperback
130.12 AED

Ludwig Tiecks Der Blonde Eckbert" - Eine Literaturwissenschaftliche Analyse Der Fruhromantik by Stefan Schweizer - Paperback

Be the first to rate this product 

130.12 AED 

  - You Save -130.12 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Language, Linguistics & Writing
ISBN
9783640130351
Author
Stefan Schweizer
Publisher
Grin Verlag Gmbh
Description:

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Aufsatz enthalt einige wertvolle Schaubilder zur Epoche, Philosophie und zum Geschichtsverstandnis der Fruhromantik., Abstract: In der Literaturgeschichte wird die Epoche der Romantik in zwei Teile unterteilt. Dabei handelt es sich um die ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, Jul 7 - Monday, Jul 9 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (88% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640130351
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436946517
    People
    Author
    Stefan Schweizer
    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640130351
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436946517
    People
    Author
    Stefan Schweizer
    People
    Publisher
    Grin Verlag Gmbh
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Aufsatz enthalt einige wertvolle Schaubilder zur Epoche, Philosophie und zum Geschichtsverstandnis der Fruhromantik., Abstract: In der

    Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Aufsatz enthalt einige wertvolle Schaubilder zur Epoche, Philosophie und zum Geschichtsverstandnis der Fruhromantik., Abstract: In der Literaturgeschichte wird die Epoche der Romantik in zwei Teile unterteilt. Dabei handelt es sich um die sogenannte Fruhromantik sowie die Hoch- bzw. Spatromantik. Ludwig Tieck ist dabei einer der wenigen Schriftsteller, der beiden Zeitabschnitten der Epoche zugerechnet werden kann. Im Spatwerk Tiecks finden sich sogar eindeutige Merkmale, die der Epoche des Realismus zugeschlagen werden konnen. Einen kompakten aber guten Uberblick uber die Etymologie des Wortes Romantik und die vielfache Verwendungsweise gibt Gerhard Schulz. Im folgenden interessiert die Verwendungsweise des Begriffes Romantik als Epochenetikett der zugehorigen literarischen Bewegung in Deutschland. Allerdings ware eine alleinige Fokussierung auf die literarische Romantik fatal, denn gerade die romantische Bewegung in ihrer universalistischen Gesamtausrichtung und ihrer unabdinglichen Tendenz zum Absoluten ist als ein die verschiedensten Wissenschafts- und Kunstrichtungen integrierender Ansatz zu verstehen. Besonders deutlich zeigt sich dies daran, dass in der Romantik der Kunst allgemein Losungskompetenzen zugeschrieben wurden, die man anderen Disziplinen (wissenschaftlicher Provenienz, hier vornehmlich der Philosophie) nicht mehr zutraute. Somit gewann die Kunst einen unglaublich hohen funktionalen Stellenwert. Die die literarische Romantik umfassende Zeitspanne wird mit 1798-1835 angegeben. Als Variante zu dieser Angabe finden sich Datierungen von +/- 5 Jahren. Einigkeit herrscht hingegen hinsichtlich einer Unterteilung der Romantik in zwei unterschiedliche, zeitlich einander nachfolgende, Stromungen. Es handelt es sich dabei um die Fruhromantik (um 1798 vornehmlich in Jena), zu deren prominentesten Vertreter.

    Product Features:
    • Category: Language, Linguistics & Writing
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Stefan Schweizer
    • Publisher: Grin Verlag Gmbh
    • ISBN: 9783640130351
    • Number of Pages: 20
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.05 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit