Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Medienpadagogik Und Gesellschaftliche Entwicklung: Der Einfluss Kultureller Projekte Auf Gemeinschaftliche Selbstorganisation Und Kommunikationsstrukt by Fernanda Costa Dos Santos - Paperback
298.20 AED

Medienpadagogik Und Gesellschaftliche Entwicklung: Der Einfluss Kultureller Projekte Auf Gemeinschaftliche Selbstorganisation Und Kommunikationsstrukt by Fernanda Costa Dos Santos - Paperback

Be the first to rate this product 

298.20 AED 

  - You Save -298.20 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Language, Linguistics & Writing
ISBN
9783531168784
Author
Fernanda Costa Dos Santos
Publisher
Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
Description:

Die Tatsache, dass eine junge Wissenschafterin mit brasilianischem Lebensh- tergrund in Osterreich studiert und sich zur Entwicklung der Gesellschaft in Bosnien wissenschaftlich fundierte Gedanken macht, verdient Aufmerksamkeit. In dieses Gemenge von Landern, Kulturen und Gesellschaften mischt sich eine interessante wissenschaftliche Fragestellung: Welche Rolle spielen Medien in ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Monday, Aug 27 - Wednesday, Aug 29 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783531168784
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436305239
    People
    Author
    Fernanda Costa Dos Santos
    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783531168784
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436305239
    People
    Author
    Fernanda Costa Dos Santos
    People
    Publisher
    Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Die Tatsache, dass eine junge Wissenschafterin mit brasilianischem Lebensh- tergrund in Osterreich studiert und sich zur Entwicklung der Gesellschaft in Bosnien wissenschaftlich fundierte Gedanken macht, verdient Aufmerksamkeit. In dieses Gemenge von Landern, Kulturen und Gesellschaften mischt sich

    Die Tatsache, dass eine junge Wissenschafterin mit brasilianischem Lebensh- tergrund in Osterreich studiert und sich zur Entwicklung der Gesellschaft in Bosnien wissenschaftlich fundierte Gedanken macht, verdient Aufmerksamkeit. In dieses Gemenge von Landern, Kulturen und Gesellschaften mischt sich eine interessante wissenschaftliche Fragestellung: Welche Rolle spielen Medien in Gesellschaften, die sich nach Krieg und Zusammenbruch rekonstruieren und rekonstituieren? Die Frage wird nicht irgendwie allgemein erortert, sondern konzentriert sich auf einen zunachst ungewohnlichen, einen medienpadago- schen Fokus: Medienbildung als Ressource fur den sozialen und kulturellen Aufbau (Wiederaufbau - insoweit es Bosnien betrifft) einer Gesellschaft. Fernanda Costa dos Santos verfolgt diesen Gedankengang mit Hilfe von in der Kommunikations- und Sozialwissenschaft schon etablierten Konzepten: Community Building (Scott Peck), Selbstorganisation und Selbstbeobachtung (Manfred Fassler). In diesen Pozessen spielen Medien die Rolle des Ortes der sozialen Begegnung und des kulturellen Austausches. Experten, die in Bosnien wie in vielen anderen Landern Sudosteuropas in den diversen Medienzentren ihre uberaus engagierte Arbeit tun, leisten nicht nur in der Praxis der Medienb- dungsarbeit, sondern auch durch Konzeptarbeit, Forschung und Lehre wiss- schaftlich verwertbare Beitrage. Kulturelle Events, in denen spezielle Medi- formate, vor allem der Dokumentarfilm, substanzielle Beitrage zur kulturellen Konzeption eines Landes liefern, sind eine weitere Saule in der Architektur des sozialen Wiederaufbaus.

    Product Features:
    • Category: Language, Linguistics & Writing
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Fernanda Costa Dos Santos
    • Publisher: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
    • ISBN: 9783531168784
    • Number of Pages: 139
    • Dimensions: 8.27 x 5.83 x 0.3 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit