Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Moglichkeiten Und Grenzen Der Befristung Ohne Sachgrund, Insbesondere Hinsichtlich Des Schutzes VOR Altersdiskriminierung by Anita Ruckert - Paperback
123.02 AED

Moglichkeiten Und Grenzen Der Befristung Ohne Sachgrund, Insbesondere Hinsichtlich Des Schutzes VOR Altersdiskriminierung by Anita Ruckert - Paperback

Be the first to rate this product 

123.02 AED 

  - You Save -123.02 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Law
ISBN
9783640113903
Author
Anita Ruckert
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,0, Universitat Hamburg, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwar geben die Moglichkeiten der Befristung von Arbeitsverhaltnissen den Arbeitgebern bei der Personalplanung mehr Flexibilitat, allerdings konnte sich diese Moglichkeit mittels der eventuellen Umgehung des ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, Oct 6 - Sunday, Oct 7 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (85% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Law
    ISBN
    9783640113903
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436940324
    People
    Author
    Anita Ruckert
    Category Type
    Law
    ISBN
    9783640113903
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436940324
    People
    Author
    Anita Ruckert
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,0, Universitat Hamburg, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwar geben die Moglichkeiten der Befristung von Arbeitsverhaltnissen den Arbeitgebern bei der Personalplanung mehr

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,0, Universitat Hamburg, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwar geben die Moglichkeiten der Befristung von Arbeitsverhaltnissen den Arbeitgebern bei der Personalplanung mehr Flexibilitat, allerdings konnte sich diese Moglichkeit mittels der eventuellen Umgehung des Kundigungsschutzes nachteilig fur den Arbeitnehmer auswirken. Grund hierfur ist, dass ein befristetes Arbeitsverhaltnis nach 15 TzBfG automatisch mit Ablauf der vereinbarten Frist endet. Einer Kundigung bedarf es dann ebenso wenig, wie der Prufung, ob diese sozial gerechtfertigt ist, da das Kundigungsschutzgesetz nur greift, sofern das Arbeitsverhaltnis durch den Arbeitgeber gekundigt wird. Liesse man also die Vermeidungsstrategie der Befristung uneingeschrankt, ware der im Kundigungsschutzgesetz garantierte Kundigungsschutz obsolet, daher muss der Moglichkeit des Abschlusses befristeter Arbeitsvertrage Grenzen gesetzt werden. Die Rechtsprechung entwickelte dahingehend den Grundsatz der Rechtfertigung der Befristung durch einen sachlichen Grund, welcher durch das zum 01.01.2001 in Kraft getretene Teilzeit- und Befristungsgesetz in 14 Abs. 1 ausdrucklich ubernommen wurde. Nichts desto trotz hat die Judikative immer wieder uber die Wirksamkeit von Befristungen zu entscheiden. Insbesondere der Ausnahmetatbestand des 14 Abs. 3 TzBfG a. F. hinsichtlich der zeitlich uneingeschrankten, sachgrundlosen Befristung alterer Arbeitnehmer wurde bereits seit Verabschiedung des Rot-Grunen Gesetzes von Arbeitsrechtlern bezuglich der Vereinbarkeit der Norm mit dem Gemeinschaftsrecht in Zweifel gezogen. Die Folgen fur den Arbeitgeber bei einer rechtsunwirksamen Befristung nach 16 TzBfG liegen in der Geltung des befristeten Arbeitsverhaltnisses als auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann vom Arbeitgeber fruhestens zum vereinbarten Ende ordentlich gekundigt werden. Lediglich wenn die Unwirksamkeit auf.

    Product Features:
    • Category: Law
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Anita Ruckert
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640113903
    • Number of Pages: 20
    • Dimensions: 10 x 7 x 0.05 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit