Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Rassistische Praktiken ALS Prekarisierungsinstrument by Lentsch Magdalena - Paperback
469.41 AED

Rassistische Praktiken ALS Prekarisierungsinstrument by Lentsch Magdalena - Paperback

Be the first to rate this product 

469.41 AED 

  - You Save -469.41 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Social Sciences
ISBN
9783639722826
Author
Lentsch Magdalena
Publisher
AV Akademikerverlag
Description:

AsylwerberInnen haben in Osterreich einen durch das Gesetz zeitlich und branchenspezifisch begrenzten Zugang zum Arbeitsmarkt. Dieser hat zur Folge, dass sie sich hauptsachlich in bestimmten Tatigkeiten wie Ernte- und Saisonarbeit wiederfinden, welche zumeist durch prekare Arbeitsverhaltnisse gepragt sind. Im Zuge der Arbeit - welche sich sowohl auf Literaturanalyse als auch auf Ausschnitte ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Monday, Jun 4 - Wednesday, Jun 6 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (88% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783639722826
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436901639
    People
    Author
    Lentsch Magdalena
    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783639722826
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436901639
    People
    Author
    Lentsch Magdalena
    People
    Publisher
    AV Akademikerverlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    AsylwerberInnen haben in Osterreich einen durch das Gesetz zeitlich und branchenspezifisch begrenzten Zugang zum Arbeitsmarkt. Dieser hat zur Folge, dass sie sich hauptsachlich in bestimmten Tatigkeiten wie Ernte- und Saisonarbeit wiederfinden, welche zumeist durch prekare Arbeitsverhaltnisse

    AsylwerberInnen haben in Osterreich einen durch das Gesetz zeitlich und branchenspezifisch begrenzten Zugang zum Arbeitsmarkt. Dieser hat zur Folge, dass sie sich hauptsachlich in bestimmten Tatigkeiten wie Ernte- und Saisonarbeit wiederfinden, welche zumeist durch prekare Arbeitsverhaltnisse gepragt sind. Im Zuge der Arbeit - welche sich sowohl auf Literaturanalyse als auch auf Ausschnitte aus Leitfaden-gestutzten Interviews, die als Beispiele fur die berufliche und wissenschaftliche Praxis fungieren sollen, stutzt - wird nach der sozio-politischen und okonomischen Bedeutung von AsylwerberInnen als Arbeitskraft gefragt, sowie die Motive beleuchtet, welche hinter dieser Beschrankung stehen. Die zugrundeliegende These lautet dabei, dass AsylwerberInnen als Arbeitskraft im osterreichischen Kontext eine konkrete Funktion erfullen; jene der Mitkonstituierung des Prekariats, welche mithilfe unterschiedlicher rassistischer Praktiken stattfindet. MigrantInnen im Allgemeinen und auch AsylwerberInnen werden in Osterreich auf ihren potenziellen sozio-politischen sowie okonomischen Nutzen fur die Aufnahmegesellschaft hin gepruft: Nolens volens werden sie in eine Rolle als AufstockerInnen billiger, mobiler und prekarisierter Arbeit gedrangt, wodurch sie kapitalistische Machtverhaltnisse starken und somit eine systemerhaltende Funktion erfullen sollen.

    Product Features:
    • Category: Social Sciences
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Lentsch Magdalena
    • Publisher: AV Akademikerverlag
    • ISBN: 9783639722826
    • Number of Pages: 300
    • Dimensions: 9 x 6 x 0.67 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit