Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Sozialpolitik ALS Geschlechterpolitik by Karin Bollert, Catrin Heite - Paperback
179.55 AED

Sozialpolitik ALS Geschlechterpolitik by Karin Bollert, Catrin Heite - Paperback

Be the first to rate this product 

179.55 AED 

  - You Save -179.55 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Social Sciences
ISBN
9783531171401
Author
Karin Bollert, Catrin Heite
Publisher
Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
Description:

Corporate Citizenship in Deutschland 15 Holger Backhaus-Maul, Christiane Biedermann, Stefan Nahrlich und Judith Polterauer Corporate Citizenship in Deutschland. Die uberraschende Konjunktur einer verspateten Debatte Corporate Citizenship in Deutschland 1 Unternehmen und Gesellschaft Zwischen Ablehnung und Verantwortungszuweisung Wirtschaft und Unternehmen stehen seit einigen Jahren im ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, Jun 9 - Monday, Jun 11 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783531171401
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436306953
    People
    Author
    Karin Bollert, Catrin Heite
    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783531171401
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436306953
    People
    Author
    Karin Bollert, Catrin Heite
    People
    Publisher
    Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Corporate Citizenship in Deutschland 15 Holger Backhaus-Maul, Christiane Biedermann, Stefan Nahrlich und Judith Polterauer Corporate Citizenship in Deutschland. Die uberraschende Konjunktur einer verspateten Debatte Corporate Citizenship in Deutschland 1 Unternehmen und Gesellschaft Zwischen

    Corporate Citizenship in Deutschland 15 Holger Backhaus-Maul, Christiane Biedermann, Stefan Nahrlich und Judith Polterauer Corporate Citizenship in Deutschland. Die uberraschende Konjunktur einer verspateten Debatte Corporate Citizenship in Deutschland 1 Unternehmen und Gesellschaft Zwischen Ablehnung und Verantwortungszuweisung Wirtschaft und Unternehmen stehen seit einigen Jahren im Mittelpunkt der - fentlichen Diskussion in Deutschland. Die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise hat diese Entwicklung nochmals verstarkt. Die Popularitat von Wirtschaft und Unternehmen grundet in einer eigenartigen Gemengelage, die sich aus so unt- schiedlichen Quellen wie pauschaler Ablehnung, wohlbegrundeter Kritik und normativ aufgeladener Verantwortungszuweisung speist (vgl. EKD 2008, G- dar/Kirchhoff 2004, Heidbrink/Hirsch 2008). Diese unterschiedlichen Deutungen von Unternehmen und Wirtschaft v- weisen zugleich auf tiefgreifende Konflikte und Auseinandersetzungen in der jungeren deutschen Geschichte (vgl. Abelshauser 2004). Nach dem Zweiten Weltkrieg richtete sich im kritischen Teil der Offentlichkeit der alten Bundes- publik das Augenmerk auf die politische Mitverantwortung von Wirtschaft und Unternehmen. Zeitgleich wurden in der DDR Gross- und Mittelunternehmen aufgrund weltanschaulicher Praferenzen verstaatlicht. In der alten Bundesre- blik wurde mit der Studentenbewegung der spaten 1960er und fruhen 1970er Jahre kapitalistisches Wirtschaften grundlegend in Frage gestellt und dann mit den Mitteln eines investigativen Journalismus demaskiert . In den 1990er Jahren standen ostdeutsche Betriebe offentlich sichtbar vor existenziellen Herausfor- rungen, wahrend ihren westdeutschen Konkurrenten uber Nacht neue - satzmarkte zufielen. Spatestens seit 2008 richtet sich das offentliche Interesse und 16 Holger Backhaus-Maul, Christiane Biedermann, Stefan Nahrlich und Judith Polterauer Kritik vorrangig aber nicht nur auf diejenigen Unternehmen, die als Verursacher der Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise gelten.

    Product Features:
    • Category: Politics
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Holger Backhaus-Maul, Christiane Biedermann, Stefan Nahrlich
    • Publisher: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
    • ISBN: 9783531171364
    • Number of Pages: 747
    • Edition: 2nd
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit