Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Sozialrecht: Gegenuberstellung Der 22 Sgb II Und 41 Sgb VIII by Stefan Gr Sch, Stefan Grosch - Paperback
81.34 AED

Sozialrecht: Gegenuberstellung Der 22 Sgb II Und 41 Sgb VIII by Stefan Gr Sch, Stefan Grosch - Paperback

Be the first to rate this product 

81.34 AED 

  - You Save -81.34 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Law
ISBN
9783640367375
Author
Stefan Gr Sch, Stefan Grosch
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Familienrecht / Erbrecht, Note: 1,0, Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Im SGB II werden Personen unter 25 Jahre im besonderen Masse sanktioniert. Wohlwollend konnten diese Sanktionen als "Erzieherische Massnahmen" gewertet werden. Personlichkeitsfordernd soll eben auch die Vorschrift fur junge ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Sunday, Sep 2 - Monday, Sep 3 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Law
    ISBN
    9783640367375
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437005190
    People
    Author
    Stefan Gr Sch, Stefan Grosch
    Category Type
    Law
    ISBN
    9783640367375
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437005190
    People
    Author
    Stefan Gr Sch, Stefan Grosch
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Familienrecht / Erbrecht, Note: 1,0, Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Im SGB II werden Personen unter 25 Jahre im besonderen Masse sanktioniert. Wohlwollend konnten diese Sanktionen als "Erzieherische

    Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Familienrecht / Erbrecht, Note: 1,0, Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Im SGB II werden Personen unter 25 Jahre im besonderen Masse sanktioniert. Wohlwollend konnten diese Sanktionen als "Erzieherische Massnahmen" gewertet werden. Personlichkeitsfordernd soll eben auch die Vorschrift fur junge Volljahrige wirken, welche im Rahmen des SGB VIII vom Jugendamt umgesetzt werden sollte. Der Autor beschreibt beide Vorschriften aus rechtlicher und psychosozialer Sicht, stellt diese gegenuber, und zeigt beispielhaft trotz der gewunschten gesetzlichen Verzahnung erhebliche Reibungsverluste in der Umsetzung auf. Die Studienleistung wurde mit einer 1,0 bewertet., Abstract: Die Einfuhrung des SGB II am 01.01.2005 bedeutete eine Verscharfung der Gesetzeslage fur junge Menschen unter 25 Jahre. Eine verscharfte Form von Sanktionen findet sich in 31 Abs 5 und 6 SGB II, worin den jungen Menschen bei Verstoss oder nicht Einhaltung gesetzlicher Vorgaben die Regelleistung, incl. moglicher Mehrbedarfe auf bis zu 3 Monate gestrichen werden kann. Eine moglicherweise gewahrte Mietzahlung erfolgt direkt an den Vermieter. Die Konsequenz einer Pflichtverletzung nach diesem Gesetzbuch ist ein erheblicher Eingriff in die Personlichkeitsrechte von Betroffenen. Die Begrundung fur die komplette Streichung der Regelleistung bewirbt der Gesetzgeber damit, dass die Bringschuld" des Staates, jedem Jugendlichen einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz, oder eine Arbeitsgelegenheit mit Qualifizierungsmassnahme anbieten zu mussen, sehr hoch und teuer ist. Wird einem Jugendlichen oder jungen Heranwachsenden von Seiten der Arbeitsgemeinschaft etwas Integrierendes in den Arbeitsmarkt angeboten, so hat die hilfebedurftige Person dem entsprechend Folge zu leisten. Da sich die Lage auf dem Ausbildungsmarkt in den letzten Jahren stetig verschlechtert hat (die auf dem Arbeitsmarkt ebenso), waren, bzw. sind die Ang.

    Product Features:
    • Category: Law
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Stefan Gr Sch, Stefan Grosch
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640367375
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit