Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Stanislaw LEM: Die Phantomologie by Markus Skuballa - Paperback
114.16 AED

Stanislaw LEM: Die Phantomologie by Markus Skuballa - Paperback

Be the first to rate this product 

114.16 AED 

  - You Save -114.16 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Psychology & Philosophy
ISBN
9783640386192
Author
Markus Skuballa
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 1,7, Universitat Duisburg-Essen, Veranstaltung: Philosophie der Technik, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Entwicklung der Virtuellen Realitat durch Stanislaw Lem., Abstract: Wenn Kapitan Jean-Luc Picard und seine Crew zur Entspannung oder zur Ubung bestimmter Situationen sich ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Monday, Oct 29 - Wednesday, Oct 31 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (85% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Psychology & Philosophy
    ISBN
    9783640386192
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437010675
    People
    Author
    Markus Skuballa
    Category Type
    Psychology & Philosophy
    ISBN
    9783640386192
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437010675
    People
    Author
    Markus Skuballa
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 1,7, Universitat Duisburg-Essen, Veranstaltung: Philosophie der Technik, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Entwicklung der Virtuellen Realitat durch Stanislaw Lem., Abstract: Wenn

    Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 1,7, Universitat Duisburg-Essen, Veranstaltung: Philosophie der Technik, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Entwicklung der Virtuellen Realitat durch Stanislaw Lem., Abstract: Wenn Kapitan Jean-Luc Picard und seine Crew zur Entspannung oder zur Ubung bestimmter Situationen sich auf das Holodeck" des Raumschiffes Enterprise begeben, so begeben sie sich in eine fast perfekt phantomatisierte Welt. Dieses Holodeck" wurde von Stanislaw Lem wohl als ausserst komplexe phantomatische Maschine mit einer ebenso hohen phantomatischen Potenz empfunden werden. Denn das was Kapitan Kirk und seine Crew auf dem Holodeck" sehen, spuren, riechen und erleben ist nur eine von einem Computer generierte kunstliche Welt. Eine Welt, die den Gesetzen" der Phantomologie unterliegt. Phantomologie ist ein von Stanislaw Lem entworfener Begriff fur einen Themenbereich, der uns heute wohl eher als Virtuelle Realitat" oder Cyberspace" bekannt ist. Lem entwickelte seine Thesen zu diesem Thema bereits in seiner erstmals 1964 erschienenen Abhandlung Summa technologiae"1. Im Wesentlichen ordnet Lem die verschiedenen Moglichkeiten zur Erzeugung kunstlicher Realitaten unter dem Begriff der Phantomatik ein. Die Phantomatik ist eine Technik, die Phantomologie hingegen eine Disziplin, die der Erforschung aller Konsequenzen, die sich aus der Anwendung eben jener Technik ergeben, gewidmet ist.2 In der folgenden Arbeit sollen zu Beginn die Grundlagen der Phantomologie sowie die verschiedenen Grade der Phantomatisierung und ihre technische Umsetzung durch eine phantomatische Maschine angefuhrt werden. Die entscheidende Qualitat dieser phantomatischen Maschine liegt darin, dass zwischen der kunstlichen Realitat und ihrem Empfanger wechselseitige Verbindungen geschaffen werden. Die Interaktion zwischen Subjekt und virtueller Realitat ist also das entscheidende Kriterium. Anschliessend wird.

    Product Features:
    • Category: Psychology & Philosophy
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Markus Skuballa
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640386192
    • Number of Pages: 40
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.1 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit