Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Strategien Filmischer Selbstbezuglichkeit in Den Filmen Von Quentin Tarantino by Sabine Kessel - Paperback
185.13 AED

Strategien Filmischer Selbstbezuglichkeit in Den Filmen Von Quentin Tarantino by Sabine Kessel - Paperback

Be the first to rate this product 

185.13 AED 

  - You Save -185.13 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Social Sciences
ISBN
9783640663958
Author
Sabine Kessel
Publisher
Grin Verlag
Description:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,4, Philipps-Universitat Marburg (Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschaftigt sich mit dem filmischen Selbstbezug in den Filmen des Regisseurs und Autors Quentin Tarantino und mit welchen Strategien der Selbstreflexion der Filmemacher seine Werke ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Thursday, Jul 12 - Saturday, Jul 14 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (88% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783640663958
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437085468
    People
    Author
    Sabine Kessel
    Category Type
    Social Sciences
    ISBN
    9783640663958
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437085468
    People
    Author
    Sabine Kessel
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,4, Philipps-Universitat Marburg (Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschaftigt sich mit dem filmischen Selbstbezug in den Filmen des Regisseurs und Autors Quentin

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,4, Philipps-Universitat Marburg (Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschaftigt sich mit dem filmischen Selbstbezug in den Filmen des Regisseurs und Autors Quentin Tarantino und mit welchen Strategien der Selbstreflexion der Filmemacher seine Werke ausstattet. Zu Beginn wird kurz auf die Person Tarantino eingegangen, wie dieser in der Offentlichkeit gesehen wird und wie er und seine Filme diesen Kultstatus erreichen konnten, den sie heute weltweit in der Offentlichkeit geniessen, unter Berucksichtigung einiger kritischer Stimmen der Offentlichkeit. Im Anschluss werden kurz die hauptstilistischen Mittel in seinen Werken genannt und der Einsatz von Selbst- und Fremdzitaten als Modus filmischer Selbstreflexion erlautert. Im zweiten Teil der Arbeit werden die Selbstzitate in den Filmen Tarantinos untersucht und die wichtigsten und pragnantesten eingehender erlautert. Hierbei werden - bis auf einige Ausnahmen - nur die Filme betrachtet, in denen Quentin Tarantino als Regisseur gearbeitet hat, und es wird versucht die Verfahren und Motive zu ermitteln, die der Regisseur immer wieder in seinen Filmen verwendet. Wiederkehrende Motive, Charaktere und Darsteller und narrative Strukturen dieser Filme werden eingehender betrachtet, um eine Art roten Faden" aufzuzeigen, der sich durch alle Werke Tarantinos zieht. In einem dritten Schritt werden schliesslich Fremdzitate bei Tarantino erlautert. Um den Rahmen dieser Arbeit nicht zu sprengen, werden hierbei die Filme Kill Bill Volume 1 und 2" analysiert und es wird auf die wesentlichen Strategien des Einsatzes von Fremdzitaten in diesen zwei Filmen eingegangen. Dieser Gegenstand wird behandelt, da Quentin Tarantino als einer der wichtigsten Regisseure dieser Zeit gilt und seine Filme weltweit auf grosse Begeisterung stossen. Mit Filmen wie Reservoir Dogs" und Pulp Fiction" konnte sich durch den Re.

    Product Features:
    • Category: Social Sciences
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Sabine Kessel
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640663958
    • Number of Pages: 56
    • Dimensions: 8.27 x 5.83 x 0.13 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit