Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Translationstheorien: Friedrich Schleirmacher Ueber Die Verschiedenen Methoden Des Uebersetzens Unter Einbeziehung Der Hermeneutik by Sophie Forkel - Paperback
89.25 AED

Translationstheorien: Friedrich Schleirmacher Ueber Die Verschiedenen Methoden Des Uebersetzens Unter Einbeziehung Der Hermeneutik by Sophie Forkel - Paperback

Be the first to rate this product 

89.25 AED 

  - You Save -89.25 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Language, Linguistics & Writing
ISBN
9783640821877
Author
Sophie Forkel
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Allgemeines u. Facherubergreifendes, Note: 1,3, Universitat Potsdam (Institut fur Romanistik), Veranstaltung: Translationstheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Ubersetzung ist nicht erst seit Kurzem aktuell, es beschaftigt die Menschen vielmehr seit der Antike. Schon damals ist ubersetzt worden und nicht nur das, es ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Tuesday, Nov 27 - Thursday, Nov 29 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (85% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640821877
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437126642
    People
    Author
    Sophie Forkel
    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640821877
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437126642
    People
    Author
    Sophie Forkel
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Allgemeines u. Facherubergreifendes, Note: 1,3, Universitat Potsdam (Institut fur Romanistik), Veranstaltung: Translationstheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Ubersetzung ist nicht erst seit Kurzem aktuell, es beschaftigt die

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Allgemeines u. Facherubergreifendes, Note: 1,3, Universitat Potsdam (Institut fur Romanistik), Veranstaltung: Translationstheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Ubersetzung ist nicht erst seit Kurzem aktuell, es beschaftigt die Menschen vielmehr seit der Antike. Schon damals ist ubersetzt worden und nicht nur das, es entstanden auch theoretische Schriften zum Ubersetzen. So unterschied schon Cicero zwei Grundarten des Ubersetzens, die wortliche (retrospektive) und die freie (prospektive), die sich nach der Perspektive des Ubersetungsvorgangs unterscheiden. Im 17. Jahrhundert gab es eine starke Tendenz zur freien bzw. einburgernden Ubersetzung, wobei die Herkunft dieses zweiten Begriffes nicht geklart und somit vielleicht anachronistisch ist. In Frankreich sprach man von den 'belles infideles', die dem Leser auf ihm angenehme - weil vertraute Weise - fremde Texte vermittelten. Im Zeitalter der Romantik wandelte sich die Haltung und vor allem ausgehend von Deutschland entstanden mehr verfremdende Ubersetzungen, die dem Ausgangstext nahe blieben. Schleiermacher war einer der ersten und radikalsten Vertreter dieser Ubersetzungmethode. Seinen Ursprung hatte dieser Wandel in dem neuen Interesse fur die Andersartigkeit der Kulturen. Die Absolutierung der eigenen Werte verlor sich und zudem entstand ein neues Bewusstsein fur die Historiziat von Kunstwerken. Friedrich Schleiermacher lebte von 1768 bis 1834 und hat sich auf den Gebieten der Theologie, Philosophie, Padagogik, Hermeneutik und auch als Ubersetzer einen Namen gemacht. Er studierte in Halle Philosophie, Theologie und Philologie, arbeitete als Hauslehrer und Prediger, bis er spater als Professor in Halle und Berlin tatig war. Seine ersten Ubersetzungen entstanden schon in den 1790er Jahren und waren Predigten englischer Geistlicher. Erst seine Freundschaft mit Friedrich Schlegel gab Anstoss zu einer Platon-Ubersetzung, an der Schlegel letztend.

    Product Features:
    • Category: Language, Linguistics & Writing
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Sophie Forkel
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640821877
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit