Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
"Und Wozu Dichter in D Rftiger Zeit" by Robert Schulze - Paperback
118.59 AED

"Und Wozu Dichter in D Rftiger Zeit" by Robert Schulze - Paperback

Be the first to rate this product 

118.59 AED 

  - You Save -118.59 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Psychology & Philosophy
ISBN
9783656031055
Author
Robert Schulze
Publisher
Grin Verlag
Description:

Essay aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Freie Universit t Berlin, Veranstaltung: Zum Konzept der Person in der europ ischen Kultur, Sprache: Deutsch, Abstract:! ...], und wozu Dichter in d rftiger Zeit. / Aber sie sind, sagst du, wie des Weingotts heilige Priester, / Welche von Lande zu Land zogen in ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Thursday, Aug 2 - Saturday, Aug 4 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Psychology & Philosophy
    ISBN
    9783656031055
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437296123
    People
    Author
    Robert Schulze
    Category Type
    Psychology & Philosophy
    ISBN
    9783656031055
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437296123
    People
    Author
    Robert Schulze
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Essay aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Freie Universit t Berlin, Veranstaltung: Zum Konzept der Person in der europ ischen Kultur, Sprache: Deutsch, Abstract:! ...], und wozu Dichter in d rftiger Zeit. / Aber

    Essay aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Freie Universit t Berlin, Veranstaltung: Zum Konzept der Person in der europ ischen Kultur, Sprache: Deutsch, Abstract:! ...], und wozu Dichter in d rftiger Zeit. / Aber sie sind, sagst du, wie des Weingotts heilige Priester, / Welche von Lande zu Land zogen in heiliger Nacht." Diese Verse aus Friedrich H lderlins Elegie Brot und Wein (um 1800) f hren das Problem der folgenden Untersuchung in nuce vor Augen. Am hellichten Tage der fortschreitenden Aufkl rung spricht der Dichter vom wiederkehrenden Einbruch einer g tterfernen heiligen Nacht." D rftig und dunkel erscheint ihm seine Zeit, gepr gt vom Verlust einer theistischen Ordnung, der die Menschen in ein hybrides Welt- und Naturverh ltnis zwingt. Im Hyperion werden diese Menschen als ausschlie lich von Zweck"- und Nutzen"-Denken getriebene, allberechnende Barbaren" charakterisiert, dumpf und harmonielos, wie die Scherben eines weggeworfenen Gef es" . Eine kalte Welt, w re da nicht die Kunst, der Dichter, der in gl henden Worten die Bruchst cke des zersplitterten heiligen Kosmos sch pferisch neu zusammenschmelzt, Indien, die Antike und das Christentum in mythischer Schau mit der Gegenwart sinnstiftend verbindet. M glich wird diese Engf hrung von Kunst und Religion (im Oxymoron der sch pferischen Schau verbildlicht) durch die H lderlinsche Variante der antiken Konstruktion des Dichters als Seher, der von der N he zum G ttlichen inspiriert aus den zur ckgebliebenen Fragmenten und Ruinen des Heiligen einen rhapsodischen (zusammengen hten) Gesang anstimmt. So wie einst die Priester" des Dionysos ziehen nun die Dichter in heiliger Nacht," ein Bild des profanen Tages der Aufkl rung, umher und singen von der m glichen R ckkehr eines heiligen Tages, ein Verzweiflungs-kampf," den ihr sch ner Geist mit den Barbaren k mpft" . Diese knappe Darstellung der poetisch-poetologischen Haltu.

    Product Features:
    • Category: Psychology & Philosophy
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Robert Schulze
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783656031055
    • Number of Pages: 80
    • Dimensions: 8.27 x 5.83 x 0.19 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit