Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Wie Wir's Machen, Machen Wir's Verkehrt! Die sed Und Das Volk, Das Nicht Bleiben Wollte by Emanuel Goscinski - Paperback
66.15 AED

Wie Wir's Machen, Machen Wir's Verkehrt! Die sed Und Das Volk, Das Nicht Bleiben Wollte by Emanuel Goscinski - Paperback

Be the first to rate this product 

66.15 AED 

  - You Save -66.16 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
History
ISBN
9783640627752
Author
Emanuel Goscinski
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neueste Geschichte, Europaische Einigung, Note: 1,0, Technische Universitat Dresden (Institut fur Geschichte), Veranstaltung: Die friedliche Revolution 1989/90 in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Text behandelt die Vorgeschichte des Mauerfalls und erlautert anhand der Ausreisebewegung und der ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Tuesday, Aug 28 - Thursday, Aug 30 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    History
    ISBN
    9783640627752
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437078316
    People
    Author
    Emanuel Goscinski
    Category Type
    History
    ISBN
    9783640627752
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437078316
    People
    Author
    Emanuel Goscinski
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neueste Geschichte, Europaische Einigung, Note: 1,0, Technische Universitat Dresden (Institut fur Geschichte), Veranstaltung: Die friedliche Revolution 1989/90 in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Text

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neueste Geschichte, Europaische Einigung, Note: 1,0, Technische Universitat Dresden (Institut fur Geschichte), Veranstaltung: Die friedliche Revolution 1989/90 in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Text behandelt die Vorgeschichte des Mauerfalls und erlautert anhand der Ausreisebewegung und der Versteinerung der SED-Politik die Hintergrunde des Ereignisses. Der 9. November 1989 war sicher der Tag der friedlichen Revolution 1989/90, der die meisten Emotionen ausloste. Tausende Menschen, die auf der Mauer stehen. Die Menschenmenge die vor dem Grenzubergang an der Bornholmer Strasse darauf wartet, in den Westen gehen zu konnen. Und endlich der Moment, als die Schranke geoffnet wird, und sich die Menschen aus Ost- und Westdeutschland im Freudentaumel begegnen. Dies sind Szenen und Bilder, die einmal gesehen, wohl keinem mehr aus dem Kopf gehen. Die Bedeutung dieses Ereignisses fur den Verlauf der friedlichen Revolution kann nur schwer uberschatzt werden, der Mauerfall bedeutete den vollstandigen Verlust der Kontrolle uber die Grenze." Umso erstaunlicher ist die Tatsache, dass innerhalb der herrschenden Fuhrungsriege der SED ganz andere Erwartungen bestanden hatten. Gunther Schabowski, der in der Pressekonferenz am Abend des 9. November die Offnung der Grenzen angekundigt hatte, meint: Dass mit der Maueroffnung das Ende der Republik seinen Anfang genommen hatte, ahnten wir nicht. Im Gegenteil, wir hatten einen Stabilisierungsprozess erwartet, der sich ja zunachst auch einstellte." Einige der Oppositionsgruppen, die sich wahrend vieler Jahre gegen das SEDRegime gestellt hatten, reagierten geschockt auf den Mauerfall. Die Oppositionsgruppen kannten die Bedurfnisse der DDR-Burger weit besser als die SED. Und einige von ihnen ahnten, dass ihre Traume von einem demokratischen Sozialismus, einem dritten Weg," damit marginalisiert wurden. Heute sind wahrscheinlich mehr Burger als damals.

    Product Features:
    • Category: History
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Emanuel Goscinski
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640627752
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.27 x 5.83 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit