Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Wirkungen Von Soft Law Am Beispiel Der Charta Der Rechte Der Energieverbraucher by Oliver Voigt - Paperback
99.08 AED

Wirkungen Von Soft Law Am Beispiel Der Charta Der Rechte Der Energieverbraucher by Oliver Voigt - Paperback

Be the first to rate this product 

99.08 AED 

  - You Save -99.08 AED
All prices include VAT  Details
FREE Shipping Details
Category Type
Law
ISBN
9783640306633
Author
Oliver Voigt
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Europa- und VolkerR, IPR, Note: 12 Punkte, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitat Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Consumers Come First in the Internal Energy Market" - mit diesem Titel hielt der EU-Energie-Kommissar Andris Piebalgs am 06. Mai 2008 eine Rede in Brussel. Ist dieser Titel als Leitlinie fur die Energiepolitik der ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Sunday, Jun 10 - Monday, Jun 11 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Law
    ISBN
    9783640306633
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436987237
    People
    Author
    Oliver Voigt
    Category Type
    Law
    ISBN
    9783640306633
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436987237
    People
    Author
    Oliver Voigt
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Europa- und VolkerR, IPR, Note: 12 Punkte, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitat Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Consumers Come First in the Internal Energy Market" - mit diesem Titel hielt der EU-Energie-Kommissar Andris Piebalgs am 06.

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Europa- und VolkerR, IPR, Note: 12 Punkte, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitat Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Consumers Come First in the Internal Energy Market" - mit diesem Titel hielt der EU-Energie-Kommissar Andris Piebalgs am 06. Mai 2008 eine Rede in Brussel. Ist dieser Titel als Leitlinie fur die Energiepolitik der Europaischen Union zu verstehen oder ist er bloss eine inhaltslose Floskel?! Der Entwurf der Charta der Rechte der Energieverbraucher" spricht fur ersteres. Doch stellt sich oftmals die Frage, mit welchen Mitteln ein solch hehres Ziel wie der Verbraucherschutz am Besten gewahrleistet werden kann. Fur die Energieverbrauchercharta hat sich die EU-Kommission entschieden, diese als ersten Entwurf in Gestalt von Soft law" zu regeln. Was dieses Soft law" darstellt und welche Wirkungen es - generell und in Bezug auf die Charta der Rechte der Energieverbraucher" - hat, ist das Thema der vorliegenden Arbeit. Im Folgenden wird unter (II.) zunachst geklart, was unter dem Begriff Soft law" zu verstehen ist und welche Wirkungen es entfaltet bzw. entfalten kann. Sodann wird unter (III.) der Blick auf die Charta der Rechte der Energieverbraucher" gerichtet, wobei ein besonderes Augenmerk auf den Vorschlag zur Regelung des Beschwerdeverfahrens und dessen Wirkung gelegt wird.

    Product Features:
    • Category: Law
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Oliver Voigt
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640306633
    • Number of Pages: 28
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.07 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit