Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Zuruck Zur Zukunft? Eine Inhaltsanalytische Betrachtung Der Feuilletonteile Von Faz Und Sz Im Zeitraum Von 1999 Bis 2002 by Konrad Lischka - Paperback
380.27 AED

Zuruck Zur Zukunft? Eine Inhaltsanalytische Betrachtung Der Feuilletonteile Von Faz Und Sz Im Zeitraum Von 1999 Bis 2002 by Konrad Lischka - Paperback

Be the first to rate this product 

380.27 AED 

  - You Save -380.27 AED
All prices include VAT  Details
Category Type
Language, Linguistics & Writing
ISBN
9783640336739
Author
Konrad Lischka
Publisher
Grin Verlag
Description:

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Institut fur Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vergleichsweise wenigen wissenschaftlichen Arbeiten zum Ressort Feuilleton thematisieren meist die Themenwahl und Vermittlung dort vor dem Hintergrund der ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Wednesday, May 9 - Friday, May 11 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (87% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640336739
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436995782
    People
    Author
    Konrad Lischka
    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640336739
    Languages
    German
    Item EAN
    2724436995782
    People
    Author
    Konrad Lischka
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Institut fur Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vergleichsweise wenigen wissenschaftlichen Arbeiten zum Ressort Feuilleton

    Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Institut fur Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vergleichsweise wenigen wissenschaftlichen Arbeiten zum Ressort Feuilleton thematisieren meist die Themenwahl und Vermittlung dort vor dem Hintergrund der Feuilleton-Dauerkrise niedriger Nutzungszahlen im Vergleich zu anderen Ressorts. Inhaltsanalytische Arbeiten - die aktuellste reprasentative Inhaltsanalyse regionaler und uberregionaler Feuilletonteile in Printmedien befasst sich mit Veroffentlichungen aus dem Jahr 1993 - haben Mangel wie Vielfaltsarmut bei Beitragsformen und einen engen, elitaren Kulturbegriff in uberregionalen Feuilletons festgestellt. Diese Diplomarbeit soll zum einen die inzwischen zehn Jahre alten empirischen Befunde zu Themen und Darstellungsformen im Feuilleton aktualisieren: Welchem Umfang hat das Feuilleton in SZ und FAZ? Welche Kultursparten werden wie stark bearbeitet? Welche Darstellungsformen nutzen die Redakteure wie haufig? Die Ergebnisse dieser empirischen Analyse soll die Arbeit auf die Diskussion und Forschung uber Qualitat im Feuilleton - unter Praktikern wie Wissenschaftlern - beziehen. Ist die aus den Ergebnissen inhaltanalytischer Untersuchungen abgeleitete Kritik am Feuilleton fur die untersuchten Feuilletonteile heute noch gultig? Welche von Wissenschaftler formulierten Empfehlungen scheinen in der Praxis genutzt zu werden? Sind die Konzepte der Praktiker aus der jungsten Vergangenheit - etwa das politische Feuilleton oder das Popfeuilleton - heute erkennbar? Im Rahmen der beschrankten Moglichkeiten einer Diplomarbeit bietet der inhaltliche und personelle Wandel des Feuilletons von FAZ und SZ ein ideales Feld fur die exemplarische Erforschung. Entwicklung und Forschungsobjekte sind gut eingrenzbar: Die FAZ druckte am 6. Juni 2000 einen Artikel des Computerunternehmers Bill Joy uber neue Technologien wie.

    Product Features:
    • Category: Language, Linguistics & Writing
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Konrad Lischka
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640336739
    • Number of Pages: 240
    • Dimensions: 8.27 x 5.83 x 0.55 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit