Let us wish you a happy birthday!
Date of Birth
Please fill in a complete birthday Enter a valid birthday
×
Zwischen Tradition, Ohnmacht Und Mitschuld by Christopher Deeken - Paperback
67.20 AED

Zwischen Tradition, Ohnmacht Und Mitschuld by Christopher Deeken - Paperback

Be the first to rate this product 

67.20 AED 

  - You Save -67.20 AED
All prices include VAT  Details
Eligible for FREE Shipping on orders over 100.00 AED Details
Category Type
Language, Linguistics & Writing
ISBN
9783640380817
Author
Christopher Deeken
Publisher
Grin Verlag
Description:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama Kabale und Liebe von Friedrich Schiller gehort zu den meistgelesenen und am haufigsten aufgefuhrten Dramen der deutschen Literaturgeschichte. Vor allem ist das ...

Ships From United States
Ship to Dubai (Change city)
Delivered within Saturday, Jul 14 - Sunday, Jul 15 to Dubai

Condition:
New
Sold by:
InternationalBookStore (88% Positive Rating)

PRODUCT INFORMATION

  •  

    Specifications

    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640380817
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437008917
    People
    Author
    Christopher Deeken
    Category Type
    Language, Linguistics & Writing
    ISBN
    9783640380817
    Languages
    German
    Item EAN
    2724437008917
    People
    Author
    Christopher Deeken
    People
    Publisher
    Grin Verlag
    Technical Information
    Binding
    Paperback
    Languages and countries
    Book Language
    German
    Read more
  •  

    Description:

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama Kabale und Liebe von Friedrich Schiller gehort zu den meistgelesenen

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama Kabale und Liebe von Friedrich Schiller gehort zu den meistgelesenen und am haufigsten aufgefuhrten Dramen der deutschen Literaturgeschichte. Vor allem ist das dem Hauptkonflikt des Dramas, einer Liebe, die die Standesschranken des 18. Jahrhunderts uberwinden will, geschuldet. Auch heute noch fallt es dem Besucher leicht, sich in die Situation der beiden Liebenden Ferdinand und Luise hineinzuversetzen. In der vorliegenden Hausarbeit soll jedoch eine andere Figur des Stucks eingehender untersucht werden, die des Millers, Stadtmusikant und Vater der Luise. Anhand einer Personencharakterisierung soll es vor allem darum gehen, die verschiedenen Konfliktsituationen dieses Mannes darzulegen und im Zuge dessen die unterschiedlichen und teilweise widerspruchlichen Verhaltensweisen herauszuarbeiten. In dieser Arbeit soll vor allem deutlich werden, inwiefern Miller seinem traditionellen standischen und religiosen Denken verhaftet ist. Daruber hinaus soll aber ebenso die Ohnmacht und Machtlosigkeit, mit welcher er sowohl dem Adel als auch dem aufkommenden liberalen Burgertum gegenubersteht, aufgezeigt werden. Auch die Frage nach der Mitschuld Millers an Luises Untergang wird anhand dieser Personencharakterisierung beantwortet. Um sich der Figur angemessen nahern zu konnen, wird Miller zunachst in seiner Rolle als Reprasentant des altstandischen Burgertums und als Patriarch innerhalb seiner Familie beleuchtet. In einem weiterfuhrenden Schritt soll sein Verhaltnis zum Adel dargestellt werden, indem sowohl auf das ambivalente Verhaltnis zwischen Furcht und Stolz gegenuber den Machthabern als auch auf seine Beziehung mit dem Prasidenten eingegangen wird. Hierbei werden sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede mit dem Vater Ferdinands in den Fokus.

    Product Features:
    • Category: Language, Linguistics & Writing
    • Binding: Paperback
    • Language of Text: German
    • Author(s): Christopher Deeken
    • Publisher: Grin Verlag
    • ISBN: 9783640380817
    • Number of Pages: 40
    • Dimensions: 8.5 x 5.5 x 0.1 inches
 

Customer Reviews

0
No ratings yet
Be the first to rate this product
Rate this product:

Sponsored products for you

×

Please verify your mobile number to complete your checkout

We will send you an SMS containing a verification code. Please double check your mobile number and click on "Send Verification Code".

+ Edit